MasterControl-Regelung

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Beleuchtetes System-Monitoring-Display
  • 32 Grundsysteme wählbar, erweiterbar
  • Drehzahlregelung, solarer Betriebsstundenzähler und Wärmemengenzählung
  • Bis zu 15 Temperaturfühler PT1000 anschließbar
  • Inklusive zwei Sensoren PT1000
  • 12 drehzahlgeregelte Halbleiterrelaisausgänge
  • Gemischtbelegungsfunktion ermöglicht in vielen Fällen den Anschluss von Kaminofen und Heizkessel an einen Schornsteinzug
  • Datenkommunikation über Resol® Vbus
  • Bedienerfreundliche, einfache Handhabung
  • Antiblockierschutz für Ofenpumpe
  • Mischerregelung eines witterungsgeführten Heizkreises erweiterbar bis zu 2 Heizkreise
  • 3 der Relaisausgänge frei programmierbar für individuelle Anlagenlösungen  
  • DVGW Legionellenschutz
  • Frostschutzfunktion, Kollektorkühlfunktion, Kollektorminimalbegrenzung, Kollektor-Notabschaltung
  • Schaltuhr / Uhrzeit

 

Technische Daten  
MasterControl-Steuerung
Gehäuse Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Bedienung 3 Drucktasten in Gehäusefront
Abmessungen 227 x 156 x 62 mm
Einbau Wandmontage, Schalttafeleinbau möglich
Anzeige LC Monitoring Display mit Textunterstützung
Schutzart IP20 / DIN 40050
Umgebungstemperatur 
0 - 40 °C
Eingänge 15 Sensoreingänge PT 1000
Schaltausgänge 12 Halbleiterausgänge, 1 potenzialfreies Wechselrelais
Bus Resol VBus
Gesamtschaltleistung 4 (2) A 220..240 V
Versorgung 220 - 240 °C
Leistungsaufnahme ca. 4 VA

MasterControl-Regelung



Downloads

Regenerative Heizsysteme

Zubehör

Bestellnummern

  • 1220 00: MasterControl-Steuerung